speaker

RZAYEVA, Sevinc

Slawische Universität Baku

sevinc_rzayeva@yahoo.de

Prof. Dr.

Persönliche Angaben:

Akademische Titel: Dr. Habil. für Philologie

Geburtsdatum und Ort: 27.07.1975  Baku/Aserbaidschan

Korrespondenzanschrift: M. Sanani Str. 1, W.14, AZ-1078

Telefon: +99455 410 09 90

Staatsangehörigkeit: Aserbaidschan

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Baku/Aserbaidschan

Schule, Studium, wisseschaftlicher

Werdegang:

 

1982-1992 Mittelschule № 174 in Baku

Abschluss: Abitur (Durchschnittsnote 4.8 - sehr gut)

1992-1997 Studium der Germanistik am Aserbaidschanischen Staatlichen Institut für Sprachen in Baku (Heute: Sprachenuniversität) Abschluss (Gesamtnote - sehr gut)

Hauptfach: Deutsch, Nebenfach: Englisch

2003-2007 Doktorandin   an   der   Aserbaidschanischen   Universität   für Sprachen

03.07.2007 Promotion über: Die Konzeption der Gesellschaft und der Persönlichkeit  im  Roman  „Der  Mann  ohne  Eigenschaften“ von Robert Musil

15.09.2011-2016 Postdoktorandin an der Aserbaidschanischen  Universität für Sprachen.

29.12.2017 Habilitation über: Rezeptionsästhetik und die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts

 

Auslandsaufenthalte (im Auswahl):

01.08.-30.08.2006 Kurs der deutschen Sprache und österreichischen Landeskunde. Diplomatische Akademie, Wien

09.08.-04.09.2009 Kurs der deutschen Sprache und österreichischen Landeskunde. Diplomatische Akademie, Wien

01.10.11-01.12.11 DAAD-Forschungsstipendium, Freie Universitat, Berlin

11.08.12-25.08.12 Klassik Stiftung Weimar, Weimar-Jena Akademie

15.10.-15.12.2014 DAAD-Forschungsstipendium, Freie Universität, Berlin

14-27.08.2016 Klassik Stiftung Weimar, Weimar-Jena Akademie (Sommercampus)

29.07.-12.08.2017  Goethe-Instituts Fortbildung, (Landeskunde), Berlin

 

Berufliche Tätigkeiten:

02.09.1997-25.01.2001 Übersetzerin im Rathaus der Stadt Baku

15.09.2001-24.09.2009 Lektorin am Lehrstuhl für Lexikologie und Stilistik der deutschen Sprache an der Aserbaidschanischen Universität für Sprachen

24.09.2009-14.09.2011 Inhaberin des Lehrstuhls für Lexikologie und Stilistik der deutschen Sprache an der Aserbaidschanischen Universität für Sprachen

14.09.2011-30.09.2012 Dekanin der Fakultät für Deutsch an der Aserbaidschanischen Universität für Sprachen

30.10.2012-25.02.2015 Inhaberin des Lehrstuhls für deutsche Philologie an der Slawistischen Universität zu Baku

25.02.2015-bis heute   Direktorin des Instituts für Germanistik an der Slawistischen Universität zu Baku

 

Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen:

Muttersprache: Aserbaidschanisch 

Weitere Sprachen:

 
Verstehen

Sprechen
Schreiben
 

Hören

Lesen

An Gesprächen

teilnehmen

Zusammenhängen-

des Sprechen

 

Deutsch

C1 C1 C1 C1 C1
Türkisch B2 B2 C1 B2 B2
Russisch C2 C2 C2 C2 C2
Englisch A2 A2 B1 A2 A2

 

 EDV-Kenntnisse  MS-Word, Excel

Sonstiges

seit 2005 Mitglied der Gesellschaft der deutschen Sprache in Baku
seit 2009 Mitglied der internationalen Robert-Musil-Gesellschaft in Klagenfurt 
seit 2012  Mietglied der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft