speaker

BREGADSE, Lewan

Wissenschaftliches Forschungszentrum f├╝r Galaktionologie/Tbilissi

levan1b@yahoo.com

Lewan Bregadse

wurde 1947 in Tkibuli (Georgien) geboren. Nach dem Studium der georgischen Philologie und Journalistik an der Staatlichen Dshawachischwili-Staatsuniversität Tbilissi arbeitete er in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen als Literaturkritiker und Übersetzer (Deutsch-Georgisch).

Dr. phil. (2005), Mitglied der Gelati-Akademie (2003), seit 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter (zur Zeit Hauptwissenschaftler) im Schota-Rustaweli-Institut für georgische Literatur in Tbilissi. Autor von mehr als 20 Büchern und ca. 400 literaturkritischen und wissenschaftlichen Beiträgen.

Interessenbereiche: Literaturwissenschaft, Literaturkritik, Folklore, Linguistik, Georgisch-Deutsche und Deutsch-Georgische literarische Beziehungen.

Auszeichnungen: Washa-Pschawela-Preis (1993), Literaturpreis „Ssaba“ (2003, 2008, 2013), Literaturpreis „Ssaguramo“ (2007), Giwi-Gatschetschiladse-Preis (2012), Akaki-Zereteli-Preis (2017).