speaker

BREGADZE, Konstantin

Iwane-Dshawachischwili-Staatsuniversit├Ąt Tbilissi

kokabrega@yahoo.com

Assoz. Prof. Dr. Konstantine Bregadze

Geb. 16.03.1974, Tbilissi (Georgien).

2004 Promotion mit der Dissertationsschrift zum Thema “Sprachphilosophie von Novalis”.

Seit  2012  Assozierter   Professor   für   Deutsche   Literaturgeschichte    und    Literatur-

wissenschaft  am  Lehrstuhl für Deutsche Philologie der Staatlichen Universität Tbilissi (TSU).

Seit  2009  Wissenschaftlicher  Mitarbeiter  am  Schota  Rustaveli  Institut  für  Georgische

Literatur (Abteilung für Literaturtheorie und Komparatistik).

2009-2012  Assistenz  Professor für  Deutsche  Literaturgeschichte  und Literaturwissenschaft

am  Lehrstuhl für Deutsche Philologie der Staatlichen Universität Tbilissi (TSU).

Forschungsschwerpunkte:   Deutsche   und   Georgische   Romantik,   Deutschsprachige  und

Georgische Moderne, Hermeneutik.

Forschungsinteresse:  Nietzsches   Philosophie,   Fr.  Schleiermachers   Religionsphilosophie,

C. D. Friedrichs  und  E. Hoppers  Malerei.

 

e-mail:   kokabrega@yahoo.com

               konstantine.bregadze@tsu.ge