speaker

ACHAIDZE; Mzekala

Iwane-Dshawachischwili-Staatsuniversit├Ąt Tbilissi

mzekala.atchaidze@tsu.ge

Mzekala Achaidze 

Sie ist im Jahr 1971 geboren. 1994 absolvierte sie die Staatliche Ivane Javachischvili Universität Tbilisi, die Fakultät der westeuropäischen Sprachen und Literatur, Fachrichtug Germanistik. 1999 schloss sie die Philosophische Fakultät der Universität Passau (Deutschland), Fachrichtung Allgemeine Linguistik ab und erwarb den Magistergrad.  2001-2004 machte sie Promotionsstudium an der Univesität Passau und an der Ludwig-Maximilian Universität München, die sie später an der Universität des Saarlandes fortsetzte. Sie wurde anhand ihrer Leistungen von verschiednenen Institutionen mehrmals mit Stipendien   ausgezeichnet: vom DAAD, von der Universität Passau, von dem Kultusministerium Bayern, von der Universität des Saarlandes, vom Goethe-Institut u.a.

Seit 2012 ist sie Doktorandin an der Staatlichen Ivane Javachischvili Universität Tbilissi an der Fakultät der Psychologie und Bildungswissenschaften. Sie arbeitet am  Sprachenzentrum der TSU als Deutschlektorin. Sie veröffentlichte 6 wissenschaftliche Artikel. Ihre wissenschaftliche Interessenbereiche sind: Fremdsprachenerwerb, Fremdsprachendidaktik und -methodik, Psycholinguistik.