speaker

PETELAVA, Tea

Iwane-Dshawachischwili-Staatsuniversit├Ąt Tbilissi

petelava@yahoo.de


Dr. Tea Petelava

geb.am 09.02.1977 ist Germanistin, die seit dem Herbstsemester 2001  an der  Iv. Javakhishvili Staatlichen Universität Tbilissi tätig ist. Im Jahre 2011 hat Frau Dr. Petelava mit dem Thema: ,,Innersprachliche und außersprachliche Aspekte der Interpretation eines narrativen Textes“ an der TSU promoviert. Sie ist Autorin von über 20 wissenschaftlichen Publikationen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Sprach- und Kulturvermittlung, Deutsch als Berufs- und Fachsprache, Diskurs und angewandte Linguistik. Frau Dr. Tea Petelava ist Stipendiatin von DAAD, des Goethe-Institutes, ÖAD und des Bundesministeriums für Bildung.  Seit dem 2007 arbeitet sie an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät an der University of Georgia. Sie ist Mitorganisatorin von mehreren internationalen Tagungen. Frau Dr. Tea Petelava beteiligt sich fortlaufend an Fortbildungen, Konferenzen vor Ort, aber genauso in Europa. Sie ist auch als Multiplikatorin für Lehrerfortbildungen engagiert. Seit 2017 leitet sie im Rahmen des „European Language Instituts“ das internationale Projekt ,,Fachpraktikum in Deutschland”.